Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

 

Skip Navigation LinksDer Verein

Im Sommer 1996 wurde aus einer Idee eine 'handfeste' Sache. Bei der Gründungsversammlung in Bad Rappenau - Bonfeld wurde der "Freundeskreis Teddybär e.V." mit knapp 20 Mitgliedern gegründet. Aus dieser Idee, etwas für kranke und verletzte Kinder zu tun ist bis heute ein Verein entstanden, der zwischenzeitlich über 200 Mitglieder zählt.

Bis zum Dezember 1996 hat es dann gedauert, bis genügend Geld zusammen war, um in Heilbronn die ersten 'Trösterbären' an die Rettungsdienste zu übergeben.

Zwischenzeitlich sind die Bären in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland Pfalz und Bayern in Rettungsfahrzeugen verschiedener Rettungsdienste, auf Rettungshubschraubern, bei der Polizei und der Notfallseelsorge unterwegs.
Dabei hat jeder verschenkte Bär seine eigene (traurige) Kindergeschichte erlebt.

Die Finanzierung erfolgt bis heute aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und dem Erlös an unseren vielen Verkaufsständen bei Kinderkleiderbazaren, Blutspendeaktionen, bei (Straßen)-Festen, Weihnachtsmärkten, ...

 

Spendenkonto bei der:

Kreissparkasse Heilbronn; BLZ 620 500 00; (Konto: 2 619 444)
IBAN: DE 04 6205 0000 00026194 44